Anmelden

Antrag Online-Banking

Ich beantrage die Teilnahme am Online-Banking der Sparkasse Dortmund. 

Angaben zum Girokonto

?
(Ein Girokonto bei der Sparkasse Dortmund ist die Voraussetzung zur Nutzung des Online-Bankings)

Welches TAN-Verfahren möchten Sie nutzen?



chipTAN

Das Online-Banking-Tageslimit beträgt kontenübergreifend 2.500 Euro, kann aber jederzeit bedarfsgerecht geändert werden. 

Beim chipTAN-Verfahren erzeugen Sie Ihre TAN mit Hilfe Ihrer Sparkassen-Card (Debitkarte) und einem TAN-Generator jederzeit einfach kostenlos selbst (Voraussetzung: eine Sparkassen-Card (Debitkarte) auf Ihren Namen). 

Das chipTAN-Verfahren können Sie mit Ihrer vorhandenen Sparkassen-Card (Debitkarte) nutzen. 


Den benötigten chipTAN-Generator können Sie online im Sparkassen-Shop bestellen.  

pushTAN

Das Online-Banking-Tageslimit beträgt kontenübergreifend 2.500 Euro, kann aber jederzeit bedarfsgerecht geändert werden.
Beim pushTAN-Verfahren erhalten Sie die TAN bequem per push-Mitteilung in die S-pushTAN-App (0,06 Euro je push-Nachricht soweit die TAN für einen Auftrag verwendet wurde). 



?

Über das Elektronische Postfach können Ihnen rechtsverbindliche Erklärungen der Sparkasse zur laufenden Geschäftsbeziehung sowie Mitteilungen der Sparkasse eingestellt werden, soweit dies zulässig ist.
Bei Nutzung des elektronischen Postfachs kann die Bereitstellung des Kontoauszugs (inklusive der Rechnungslegung) ausschließlich in elektronischer Form erfolgen. 
Möchten Sie auf die papierhafte Erstellung Ihrer Kontoauszüge verzichten?



* Pflichtfeld
 Cookie Branding
i