Anmelden

Wohlfühl-Depot

Für maximale Entscheidungsfreiheit beim Handeln

Wohlfühl-Depot

Für maximale Entscheidungsfreiheit beim Handeln

  • Transparenter Pauschalpreis
  • Keine Ausgabeaufschläge bei fast allen Fonds und Zertifikaten
  • Kostenlose Beratung - auch zu ETFs
Leistungen

Das Wohlfühl-Depot. Für
maximale Entscheidungsfreiheit beim Handeln.

Beim Wohlfühl-Depot ist für Sie alles drin. Unabhängig empfohlene Top-Fonds und -ETFs, die Sie kostenfrei tauschen können, wann immer es Ihnen sinnvoll erscheint. Regelmäßige Analysen und Updates Ihrer Anlagestrategie, um Ihre Ziele zu erreichen. Kombiniert mit genau dem Maß an Beratung und Betreuung, das Sie brauchen. Im Gegenzug bezahlen Sie einen festen Grundpreis je nach Wert Ihres Depots. So einfach und flexibel ist Geldanlage – jedenfalls bei uns.

Das Beste am Wohlfühl-Depot

  • Egal, ob langfristig strategisch ausgerichtet oder kurzfristig taktisch - das Depot, das Ihrer Strategie folgt
  • Transparenter Pauschalpreis
  • Keine Ausgabeaufschläge bei fast allen Fonds und Zertifikaten
  • Darüber hinaus 12 Orders in z. B. Aktien oder Renten ohne zusätzliche Kosten
  • Kostenlose Beratung - auch zu ETFs
  • Individuelle, bedürfnisorientierte Anlageberatung
  • Entwicklung persönlicher Anlagestrategie entlang Ihres individuellen Profils
  • Online selbst handeln, über den Berater, per Telefon oder App

 

Ihr nächster Schritt

Sie möchten ein Depot eröffnen? Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater.

Preise

Entgelte für die Verwahrung und Verwaltung von Wertpapieren

Berechnungsgrundlage: Depotgegenwert zum jeweiligen Quartalsende
Berechnungsmodus: vierteljährlich nachträglich
Preise inklusive Umsatzsteuer, zuzüglich fremder Entgelte

Pauschalpreis je Depot
(Provision bezogen auf den Kurswert)
1,25 % p. a., mindestens 75 Euro pro Quartal


An- und Verkauf von Wertpapieren

  •  inklusive Fonds- und ETF-/Zertifikate-Transaktionen (außerbörslich über die KAG)
  • keine Ausgabeaufschläge bei Fonds und Zertifikaten *
  • inklusive An- und Verkauf von Fonds und ETFs über die Börse (auch Sparplan)
  • inklusive maximal 12 Transaktionen p. a. für weitere Orders (z. B. Aktien und Renten)

* Wegfall der Zuwendung für die Sparkasse (ggf. Anteile des Ausgabeaufschlages, die nicht der Sparkasse zufließen, werden in Rechnung gestellt).

Vertriebsweg: Berater/Telefon (ab der 13. Transaktion)

Preis je Transaktion 7,50 Euro
Aktien, Zertifikate, Options- und Genussscheine, Bezugsrechte
(Provision bezogen auf den Kurswert)
< 10.000 Euro: 1,00 %
< 25.000 Euro: 0,90 %
>= 25.000 Euro: 0,80 %
Verzinsliche Wertpapiere
(Provision bezogen auf den Kurswert)
< 10.000 Euro: 0,50 %
< 25.000 Euro: 0,45 %
>= 25.000 Euro: 0,40 %

Vertriebsweg: Online (ab der 13. Transaktion)

Preis je Transaktion 4,50 Euro
Aktien, Zertifikate, Options- und Genussscheine, Bezugsrechte
(Provision bezogen auf den Kurswert)
< 10.000 Euro: 1,00 %
< 25.000 Euro: 0,80 %
>= 25.000 Euro: 0,60 %
Verzinsliche Wertpapiere
(Provision bezogen auf den Kurswert)
< 10.000 Euro: 0,50 %
< 25.000 Euro: 0,40 %
>= 25.000 Euro: 0,30 %

Fremdkosten in- und ausländischer Börsen und sonstiger Handelsplätze:
Am jeweiligen Handelsplatz fallen unterschiedliche Gebühren, Kosten oder Steuern an. Je nach Börse und/oder Wertpapierart  können insbesondere beim Handelsplatzentgelt (Maklercourtage) unterschiedliche Bemessungsgrundlagen oder auch Pauschalpreise gelten. Genaue Informationen zur Höhe der Fremdkosten für Ihren individuellen Wertpapierauftrag können Sie gerne bei Ihrem Wertpapierberater erfragen.

Umlagegebühr:
Sofern der Verkauf in einer anderen Lagerstätte erfolgt als der Kundenbestand verbucht ist, fällt eine Umlagegebühr an. Der Betrag ist lagerstellenabhängig.

Hinweis:
Für Leistungen, die nicht Gegenstand einer Vereinbarung oder im Preisaushang bzw. im Preis- und Leistungsver-zeichnis aufgeführt sind und die im Auftrag des Kunden oder in dessen mutmaßlichem Interesse erbracht werden und die, nach den Umständen zu urteilen, nur gegen eine Vergütung zu erwarten sind, kann die Sparkasse ein nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen angemessenes Entgelt verlangen.

Der Ersatz von Aufwendungen der Sparkasse richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

Weitere Preise entnehmen Sie bitte den Vertragsunterlagen oder dem Preis- und Leistungsverzeichnis.

Ihr nächster Schritt

Sie möchten ein Depot eröffnen? Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater.

 Cookie Branding
i